Daumenkino, oder was auf's Ohr

Kleine Filmchen oder Videos für das Auge und Sounds oder Tondokumente für's Mono-Ohr oder beides.  
Generell gilt hier bei Audio und Video folgendes: Sogenannte Livestreams können mit schnellem Zugang z.B. DSL direkt durch anklicken des Links abgespielt werden.
Bei normalem =langsamen Zugang über Modem oder ISDN sollte die Datei zuerst auf den Rechner "Heruntergeladen" werden. d.h.
Mit Rechter Maustaste den Link anklicken und 
" Ziel speichern unter" anwählen und abspeichern. Wer trotzdem denkt er habe ein "schnelles" analoges Modem und wählt den Livestream, der bescheisst sich eben nur selbst!

 

Unser 2-T Freund Günter Maußner mit seiner Krauser 80 beim Bergrennen in Stübig 2007. 1. Wertungslauf. Auf dem Video sieht man den gewaltigen Anstieg nicht. Man kann ihn aber beim anfahren doch erahnen!

Die Datei ist im .mpg Format 352x288 Pixel und ca. 2,94MB groß. 

Livestream, mit schnellem Zugang z.B. DSL:
in Echtzeit hier abspielen.

Normaler Download, z.B. Modem, ISDN:
Mit Rechter Maustaste hier Auswählen und
 " Ziel speichern unter.." anwählen und abspeichern.

2. Wertungslauf. Das Teil hat tatsächlich "nur" 80ccm, geht aber wie Sau. Leider war es der einzige Rennzweitakter mit Power. Der Rest war 4T-Gerümpel oder 2T ohne Leistung.

Die Datei ist im .mpg Format 352x288 Pixel und ca. 3,92MB groß. 

Livestream, mit schnellem Zugang z.B. DSL:
in Echtzeit hier abspielen.

Normaler Download, z.B. Modem, ISDN:
Mit Rechter Maustaste hier Auswählen und
 " Ziel speichern unter.." anwählen und abspeichern.