Aktuelles und New's von Gestern

...Was ist 1984 alles passiert? Geschichten, Fakten und Nachrichten aus Motorrad-Technik und -Sport. Unsortiert, weder nach Wichtigkeit oder Zeitraum und permanent in Arbeit. Updates sind jederzeit möglich 

 Stand: 23.11.04 mit 2 Einträgen

 
Gelungene Premiere:

RD 500-Doppelsieg in Australien  

Bereits zwei Wochen bevor deutsche Yamaha-Kunden den langerwarteten Zweitaktrenner RD 500 LC Anfang Juni in Empfang nehmen konnten, ernteten zwei Australier mit der 88 PS starken 500-ccm-V4-Rakete die ersten sportlichen Lorbeeren. Bei einem Endurance-Rennen für 1000-ccm-Serienmaschinen im australischen Lakeside siegten Michael Dowson und Richard Scott mit großem Vorsprung vor der übrigen Viertaktkonkurrenz. Die RD 500-Piloten überrundeten ihre Gegner, die mit rund 20 PS stärkeren Honda VF 1000 F und Kawasaki GP Z 900 R angetreten waren, bis zum Ende der Drei-StundenSchlacht mindestens einmal. Dowson lobte die Replica von Kenny Roberts: „Die RD 500 ist das beste Serienmotorrad, das ich je gefahren bin."

 

Annonce

Achtung KEIN Spass, das war damals wirklich bitterer Ernst.

 Polizist

Erwischt!!! HARTMUT G. ist aus dem Urlaub zurück

Was sich liest wie ein Aprilscherz ist 1984 im Raum Düsseldorf tatsächlich so passiert. Der Polizeimeister und Experte für frisierte Mofas und Mopeds Hartmut G. setzte nach seiner Rückkehr aus dem sicherlich wohlverdienten Jahres-Urlaub damals diese Annonce in die Tageszeitung, "natürlich nur so zum Spass" wie er darauf angesprochen, lächelnd meinte.