Aktuelles und New's von Gestern

...Was ist 1977 alles passiert? Geschichten, Fakten und Nachrichten aus Motorrad-Technik und -Sport. Unsortiert, weder nach Wichtigkeit oder Zeitraum und permanent in Arbeit. Updates sind jederzeit möglich.

 Stand: 12.09.05 mit 1 Einträgen


......Drosselklappe ? Gebremste Formel 750?
Gebremste Formel 750
Der amerikanische Motorradverband AMA wird zum Auftakt der Formel 750-Weltmeisterschaft in Daytona 1978 ein Exempel statuieren, das möglicherweise international Schule machen könnte. 

Um die 130 PS starken Renner etwas zu bremsen, muß der Vergaser-Einlaß aller Maschinen auf 25 Millimeter reduziert werden. Die AMA stellt zu diesem Zweck spezielle Plättchen zur Verfügung, die zwischen Vergaser und Zylinder eingesetzt werden müssen. Beinahe 15 PS sollen durch diese Kur verloren gehen. Vorerst werden die 750 ccm Maschinen aber nur in Daytona auf diese Weise gebremst.

Der Motorweltverband FIM gestand der AMA angesichts des sehr schnellen Daytona Kurses entsprechende Auflagen zu, lehnte sie als allgemein gültiges Reglement der Weltmeisterschaft vorerst aber ab.